Anstellung

Die Anstellung als Religionslehrperson liegt im Kanton Baselland in der Hoheit der Kirchgemeinden und geschieht im Rahmen der Weisungen des Kirchenrates der ERK-BL.

2016 Richtlinien betreffend Anstellung von Religionslehrpersonen (Kirchliche Gesetzessammlung 8.1)

⇒ Weitere Informationen im Downloadbereich (Religionslehrpersonen / Religionsunterricht)

⇒ Weitere Informationen auf der Webseite der Reformierten Kirche des Kantons Baselland

 

 

Stellenbörse

 

Inserate von Kirchgemeinden

Die reformierte Kirchgemeinde Sissach-Böckten-Diepflingen-Itingen-Thürnen sucht für das Schuljahr 2017-18 einen Katecheten/eine Katechetin für eine 6. Klasse in Thürnen. Der Unterricht findet alle zwei Wochen am Donnerstagnachmittag von 13.45-15.15 Uhr statt.
>> weitere Informationen

 

Die Ref.Kirche Tenniken-Zunzgen sucht für das kommende Schuljahr 2017/18, ab 1. August 2017 befristet bis zum 30. Juni 2018 eine/n Katechetin / Katechet für 3 Lektionen Religionsunterricht in der 3., 4. und 5. Klasse in der Kreisschule TED in Diegten am Donnerstagvormittag.
>> weitere Informationen

 

Inserate von Katechetinnen und Katecheten

Religionslehrerin sucht Stellvertretungen im neuen Schuljahr 2017 2018
- ab Dezember 2017 bis Ende Juni 2018
- jeden Wochentag ausser donnerstags
- alle Klassen von der 1. Primar bis zur 8. Klasse (3. Oberstufe)
Telefon und Email bei der Fachstelle für Unterricht der ERK BL (unterricht{at}refbl.ch) erhältlich 

 

Theologe sucht Stellvertretungen oder Pensum im Schuljahr 2017 2018
- Ausbildung: BTh und MTh, Universität Basel
- Erfahrung: mehrjährige praktische Erfahrung in der ev. Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit. Erfahrungen mit Religionsunterricht im Rahmen des kirchlichen Praktikums (Hospitation, Unterrichtsentwurf mit selbst erteiltem Unterricht)
- Möglicher Zeitraum: Mo-Fr
Email bei der Fachstelle für Unterricht der ERK BL (unterricht{at}refbl.ch) erhältlich